Freedom Consulting
Infinite Ways. Through Your Personal Freedom

Sich den Ursachen widmen - meine Erfolgsberatung

Damit ein Unternehmen dauerhaft erfolgreich sein kann, ist es bedeutend effektiver sich nicht länger nur mit reiner Symptombekämpfung aufzuhalten. Die Ursachen aufzudecken und diese zu behandeln ist der Schlüssel. Das kennzeichnet Erfolgsberatung für mich aus.

Packen wir das Problem an der Wurzel! 
Ich bin der tiefen Überzeugung, dass eine Hauptursache für unternehmerischen Misserfolg in einer unterdurchschnittlichen Gesundheit der gesamten Belegschaft liegt.

 

  • Angefangen beim Geschäftsführer, 

  • über alle Kontrollorgane 

  • bis hin zum einfachen, aber dennoch genauso wichtigen
    Arbeiter und Angestellten ohne Führungsverantwortung. 

Jeder Mensch ist wichtig. Besonders die, die Multiplikatoren sind und mehr Einfluss ausüben.

 

  • Mangelnde Leistungsfähigkeit,

  • und die hierdurch allesamt entstehenden wirtschaftlichen Misserfolge


  • ineffiziente Prozesse,
  • Fehlentscheidungen,


  • schlechtes Betriebsklima ausgelöst durch eine suboptimale Kommunikation 


sind  Ausflüsse und reine Symptome einer ungesunden Belegschaft. Oder anders ausgedrückt: Wenn jeder einzelne Unternehmensteil sich an strahlender Gesundheit (körperlich, geistig und seelisch) erfreuen kann, kehren Freunde, Kreativität, unternehmerisches Denken und die damit einhergehende Leistung und auch Leistungsbereitschaft ganz automatisch zurück. Das ist ganz logisch: 

  • Woher sollen diese Eigenschaften denn herkommen, wenn wir uns in unserem Körper nicht wohl fühlen? 

  • Woher, wenn wir uns nur den ganzen Tag um unsere Gesundheit und damit Existenz sorgen? 

  • Woher, wenn wir Schmerzen und Unwohlsein empfinden? 

Für andere Themen bleibt dann gar kein Platz mehr übrig. Der Arbeitsspeicher ist bereits vollständig mit persönlichen Themen ausgelastet. Prozessoptimierungen, Kosteneinsparungen, Teambildungsmaßahmen, usw. sind alles Aktivitäten, die Anwendung finden, wenn die Basis geschaffen wurde. 

 

Feintuning findet zum Schluss statt, nicht am Anfang.


Genau hier gilt es den Hebel anzusetzen. Wir verbringen jeden Tag etwa 8 Stunden am Arbeitsplatz. Überdenken Sie einmal, welchen positiven Einfluss Sie auf Ihre Belegschaft auswirken können. Wie stark Sie die Gesundheit jedes einzelnen Mitarbeiters fördern können, wenn Sie nur jeden Tag ein paar Minuten dazu beitragen, förderliche Gewohnheiten und Informationen zu streuen und am besten noch mit gutem Beispiel vorangehen.


Einige der erfolgreichsten Unternehmen sind die, die jedem Mitarbeiter während der Arbeitszeit separate Zeit einräumen, sich um sich selbst zu kümmern und sich weiterzuentwickeln. Wirklich hilfreiche und zielführende Informationen sind in diesem Themenbereich jedoch Mangelware. Im schlechtesten Fall schaden sogar viele Informationen mehr, als sie nützen. Doch wie lässt sich die Spreu vom Weizen trennen?

In der Regel überhaupt nicht. Oder nur mit dem Eigenstudium aller Informationen. Hier setze ich an: Meine jahrelangen Erfahrungen in diesem Bereich möchte ich Ihnen weitergeben. Ich gebe Ihnen und Ihren Mitarbeitern alle Informationen weiter, die dem Unternehmen dabei helfen, krankheitsbedingte Ausfälle und Produktivitätseinbußen aufgrund latenter Arbeitsunfähigkeit auf einem Minimum zu halten bzw. darauf zu reduzieren. Sie ahnen vielleicht noch nicht, was Ihr Unternehmen leisten kann. Sprechen Sie mich an, nutzen Sie eine Erfolgsberatung und starten Sie auf vielen neuen Wegen durch!