Freedom Consulting
Infinite Ways. Through Your Personal Freedom

Ein ganz anderer Ansatz

Ich möchte bewusst einen komplett anderen Weg gehen, als es viele andere Coaches und Berater tun. Zu aller erst, gibt es bei mir kein vorgefertigtes Konzept, welches auf jeden Anwendung findet. Keinen festen Fahrplan, wie bei jedem vorgegangen wird. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es am sinnvollsten ist, sich zum jeweilig wichtigsten Thema führen zu lassen. Wenn beide Parteien erst einmal loslassen, findet sich ganz von alleine ein erster Ansatz, der in alle anderen mündet. Schließlich geht es um Sie, nicht um mich. Es geht um Ihre Themen und nicht darum, dass ich ein Konzept "durchdrücke".

In der Regel hat jeder Mensch und jedes Unternehmen mindestens ein konkretes Anliegen, welches akut bearbeitet werden sollte. Dadurch, dass alle Themen miteinander verbunden sind und ich inzwischen auch imstande bin, dies zu erkennen, kommen wir  ganz automatisch auf alle anderen relevanten Themen  - nach und nach. Ich kann auf 3 unterschiedlichen Wegen behilflich sein:


Da ich in den letzten Jahren viele Menschen und Möglichkeiten kennengelernt habe, kann ich auch zuverlässig andere Lösungen anbieten, die ich selbst nicht abdecken kann. Ich helfe Ihnen soweit ich kann und gebe Ihnen dann weitere Kontakte an die Hand, die Sie trotzdem an Ihrem Ziel ankommen lassen.

Auch beim Leistungsausgleich möchte ich einen anderen Weg gehen. Sie haben einen Nutzen oder es war gratis! Ich möchte Sie selbst entscheiden lassen, welchen Wert Sie meiner eigentlichen Beratungsleistung zukommen lassen. Daher entscheiden Sie am Ende eines jeden Tages selbst, wie viel Sie mir für meine Bemühungen schenken möchten. Ich definiere hier nur einen unverbindlichen Richtwert von 50€ Brutto/Stunde. Ich möchte Ihnen Lösungen anbieten. Wenn meine Leistungen für Sie keine Lösung darstellt und Ihnen auch nicht weiterhilft, brauchen Sie mir hierfür auch nichts zu schenken. Ich finde, dass das die ehrlichste Art und Weise ist, miteinander umzugehen und sich zu helfen. Verbindlich berechne ich Ihnen lediglich die Unkosten für das Coaching in Form von Übernachtungskosten, Verpflegungskosten, Anfahrt, etc. Weiterhin bin ich an einer langfristigen Zusammenarbeit nicht interessiert. Ich möchte mich selbst überflüssig machen. Ich möchte Sie in die Lage versetzen, dass Sie niemanden mehr brauchen, um weiter zu kommen und sich entwickeln zu können. Es gibt auch keine Verträge zwischen Ihnen und mir. Alles basiert auf gegenseitigem Vertrauen.

Wie sieht nun ein möglicher Ablauf aus?

  1. Sie kontaktieren mich über eine der angegebenen Kontaktmöglichkeiten.
  2. Wir finden gemeinsam in einem ersten unverbindlichen Gespräch heraus, wie und ob ich Ihnen helfen kann.
  3. Sie entscheiden, ob Sie Coaching via Telefon oder Video (z.B. Skype) oder lieber vor Ort als Präsenzcoaching nutzen wollen. Beachten Sie jedoch, dass Präsenzcoachings weit effektiver und nützlicher für Sie sind.
  4. Wir analysieren sodann Ihren Status Quo:
     - Wo stehen Sie genau?
     - Wo möchten Sie konkret hin?
  5. Wir arbeiten zusammen die einzelnen Themenbereiche durch. Sie erhalten von mir Instrumente, Wissen und Vorgehensweisen, mit denen Sie alleine weitermachen können, wenn Sie es wollen.
  6. Falls Sie weitere Unterstützung benötigen, stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Ansonsten beginnt hier ihr eigener Weg.